Honigwabe – Mädelfleiß

Bettina und Elisabeth sind bereits seit 2013 begeisterte Stadtimkerinnen – in ihrem Honig lässt sich die gesamte Blütenvielfalt Berlins erschmecken. Ihr Anspruch besteht darin, die Bienen zu unterstützen, ein erstklassiges Produkt zu erzeugen, denn schließlich können fleißige Bienchen das am allerbesten selbst. Dieser Honig ist pur, unverfälscht und “brutal lokal.” 

Besonders am Berliner Bio-Wabenhonig ist, dass der natürliche Aromaspeicher des Honigs dabei erhalten bleibt: Die Wabe. Die ist an geschmacklicher Feinheit kaum zu übertreffen und hat zudem auch noch etliche Gesundheitsvorteile: Beim Kauen des Wachses werden Enzyme freigesetzt, welche nicht im Honig vorkommen und dessen gesundheitliche Wirkung – antibiotisch, entzündungshemmend und das Immunsystem stärkend – ergänzen.

150g

10,50 

(70,00€ pro Kilo)

Ideen

Im Restaurant versuchen wir, nur so wenig raffinierten Zucker wie möglich einzusetzen. Die Alternative? Honig! Zum Wabenhonig empfehlen wir außerdem guten Käse. Oder streuen Sie einfach etwas Koriandersaat über die Wabe. Bettina und Elisabeth schwören zudem auf die arabische Tradition, Wabenhonig mit Nüssen zu genießen.