Einbecker Küchensenf

Senf ist nicht gleich Senf. Und weil wir eben besonders guten Senf mögen und mit Ihnen teilen möchten, haben wir uns für den Küchensenf der Einbecker Senfmühle entschieden. Die Einbecker Senfmühle arbeitet seit 1923 ausschließlich mit regionalen Produzenten und Produkten. Im traditionellen Herstellungsverfahren werden ganze Senfkörner kalt und ohne Zusatzstoffe verarbeitet; dies sorgt für den Erhalt wertvoller, gesundheitsfördender Wirkstoffe sowie den unnachahmlichen Geschmack. 

Schlecht wird Senf eigentlich nicht, jedoch verliert Senf durch den Kontakt mit Sauerstoff schneller seine Schärfe. Deshalb sollte Senf stets geschlossen und kühl aufbewahrt werden.

1 Glas (200g)

5,50 

(27,50€ pro Kilo)

Ideen

Ein Klassiker in unserer Küche ist die legierte Senfsosse, die zu einem pochierten Ei und Kartoffeln serviert wird. Wer sich für Wirtshausküche begeistern kann, wird keine Probleme haben, den Senf vielfältig einzusetzen.