Zwetschgenkernöl

Aus Zwetschgenkernen, kalt grepresst. Ein unbeschreiblich intensives und aromatisches Öl, das in seinem Geruch und Geschmack an Marzipan und Bittermandel erinnert. Ein bis zwei Tropfen auf die Sahne, zum Weihnachtsstollen, oder zu frischen Beeren. Im Nobelhart & Schmutzig servieren wir es mit einem Himbeersorbet und Doppelrahm.

Was die Qualität angeht, führt für uns kein Weg an der Ölmühle an der Havel vorbei. Denn die stellt unheimlich hohe Ansprüche an sich selbst. In ihrem Öl landen nur die besten Rohstoffe, die meist direkt von den Partnerlandwirten bezogen werden. Kompromisslose Qualität ist hier die Maßgabe. Deswegen wird das Öl auch nur in kleinen Mengen immer frisch und auf Abruf gepresst.

Bei derartigen Kaltpressungen ist die anschließende Lagerung ganz entscheidend. Am besten bewahren Sie das Öl im Kühlschrank auf: Vor allem, wenn die Flasche erstmal geöffnet ist, bewahrt die Kühlung am längsten das bestechende Aroma.

100 ml pro Flasche

16,90 

1690 € pro Liter

Vorrätig